Samstag, 10. März 2012

Die Geschichte von HdRO - Teil 12


Einige Monate nach Moria wurde dann wie versprochen auch die komplette Region von Lothlórien hinzugefügt. Neben neuen Aufgaben enthielt das Update mit dem Namen Blätter von Lórien auch einen neuen Schlachtzug. Zwar enthielt Filikul nur einen Gegner, nämlich Nornúan, dennoch wurde der Schlachtzug wegen den Belohnungen viel gespielt. Darunter gab es zwei Gegenstände für den Gebrauch im Housing, diese sind Nornúans Kopf und Nanus Unterschlupf. Auch gab es Leuchtende Zeichen von Nimrodel für den Abschluss. Für diese Zeichen konnte man sich Waffen aus dem Ersten Zeitalter der Stufen 59 und 60 ertauschen.
Für Neueinstieger war jedoch der Beginn der Überarbeitungen von Eriador interessant. Am Anfang traf es die Ered Luin die einsteigerfreundlich gemacht wurden. Leider litt darunter der Gruppenspieler-Faktor, denn mit zukünftigen Updates wurden unter anderem die Einsamen Lande komplett für Solospiel umgestaltet. Für viele Spieler allerdings waren die weniger gebrauchten Erfahrungspunkte für einen Stufenanstieg ein Minuspunkt. Neben diesen Veränderungen gab es aber auch eine große, diese war der Aufgabentracker. Mit dieser Funktion ließ sich das Ziel der Aufgabe auf der Karte finden. Somit war es nicht mehr nötig die Aufgaben durchzulesen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen