Mittwoch, 19. Oktober 2011

Update , Patch #1

Nachdem das Forum wieder online ist, kam auch eine weitere Meldung. Der erste Patch zu Update 4, Der Aufstieg Isengarts, kommt. Dieser Patch behebt einige bekannte Fehler, unter anderem einen sehr nervigen. Im Eisenloch wird man nun nicht mehr durch die Plattformen fallen. Desweiteren wird der Client Crash für LUA-Plugings behoben.
Die kompletten Patch-Notes sind hier zu finden.

Kommentare:

  1. Anonym16:37

    Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los das sich Turbine/Lotro nicht allzu viel mühe mit Isengarth gegeben hat, Schmiedemeister heißen mittlerweile auch Reliktmeister, TBD Schmuckstücke deuten ja nicht von viel Phantasie und in den Isengarth inis wird mehr Englisch gesprochen und geschrieben!
    Da hatte ich mir schon ein bisschen mehr Phantasie für 44,99 Euro versprochen

    AntwortenLöschen
  2. Du musst bedenken, dass Turbine immer noch etwas im Stress ist, was den Umzug von damals angeht. Du sprichst außerdem eher die deutsche Übersetzung als das Addon an sich an. Ich fand das Addon sehr gut, hätte zwar ab Stufe 72 mehr und besseren Inhalt erwartet, aber man kann es nicht allen recht machen.
    Was die Übersetzung angeht, diese war wirklich mies. TBD hier, TBD da. Habe lieber mit dem englischen Client gespielt, als mit dem deutschen. Die Schmuckstücke wurden nicht richtig übersetzt, besser gesagt, die Übersetzer sind wohl sehr faul. Da sollte wirklich nachgebessert werden.
    Anstatt mit € zu bezahlen, hättest du es besser wie ich gemacht und mit $ bezahlt, habe etwa 10-12€ gespart ;-)

    AntwortenLöschen